UM MagLev

UM MagLev

istory Simulation der Bewegungsdynamik des Zuges auf Magnetbahn

 

Das Softwarepaket "Universal Mechanism" enthält ein spezielles Modul UM MagLev, das für die Analyse der räumlichen Bewegungsdynamik der Magnetbahnzugverbänden entwickelt wurde. Das Modul enthält eine Reihe von speziellen Werkzeugen, die vom Software-Kernel integriert werden.

Das Modul UM MagLev enthält die folgenden Basis Tools: 

  • Werkzeug zur Generierung und Visualisierung einer Einschienenbahn;
  • Werkzeug zur Modellierung einer unebenen Gleisstruktur;
  • mathematische Modelle von Tragmagneten und Führungsmagneten:
    • Modell einer linearen Feder mit Dämpfer;
    • Modell von einpoligem Magnet:

    • externe Modelle elektromagnetischer und elektrodynamischer Aufhängungen in Matlab/Simulink und in der „Universal Mechanism“ Software integrierte Werkzeuge wie UM Control / Block Editor.
  • Modelle elastischer und nicht verformbarer Gleisstrukturen;
  • Modelle typischer dynamischer Tests.

Mit Hilfe des UM MagLev Moduls lassen sich ermöglicht folgende Aufgabestellungen bearbeiten:

    • Durchführung von linearen Analyse;

    • Durchführung harmonischer Schwingungsanalyse;
    • Berechnung von Eigenwerten- und Vektoren;
    • Auswahl der Parameter des Schwebe- und Steuerungssystem und Prüfung des Stabilitätsverhalten;
    • Berechnung der Wurzelortskurven;
    • nichtlineare numerische Modellierung;

    • Berechnung von Schwingungen aufgrund unebenen Gleisstrukturen;
    • Berechnung des dynamischen Verhaltens bei Kurvenfahrt;
    • Parametrische Optimierung von Konstruktionselementen nach verschiedenen Kriterien.